Eistees / Sommertees

Eistees / Sommertees

Eistees / Sommertees

sommer3

 

Viele Tees kann man kalt gut trinken, wir haben für Sie die Tees ausgesucht, die als Eistee ganz besonders gut schmecken. Taste it!

Eisteezubereitung:

Wichtig ist die Schockkühlung des heißen Tees, damit die appetitliche Farbe und das volle Aroma beibehalten werden. 

Unten in der Tabelle finden Sie Richtwerte, mit denen der Eistee garantiert gelingt.

Geben Sie 500g Eiswürfel in eine Karaffe und gießen den heißen, konzentrierten Tee darüber. Umrühren und gegebenenfalls süßen und/oder Früchte hinzugeben. Fertig ist ein besonders schmackhafter Eistee!

 

  Wasser Teemenge Ziehzeit Eis
Schwarztee 0,5 Liter ca.15g 3-5 Min 500g
Grüntee 0,5 Liter ca.15g 3-5 Min 500g
Früchtetee 0,5 Liter ca. 20g 8-10 Min 500g
Rotbuschtee 0,5 Liter ca. 20g 8-10 Min 500g
Kräutertee 0,5 Liter ca. 20g 8-10 Min 500g

 

 

Immer wieder werden wir gefragt, ob es nicht Eistees gibt, die mit kaltem Wasser zubereitet werden können. Aus hygienischen Gründen sollten Früchte- und Kräutertees immer mit kochend heißem Wasser zubereitet werden, nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel. Dennoch......


...wir haben tatsächlich zwei Sorten Tee, mit denen Sie dies bedenkenlos machen können. 

Die Früchte unseres Karibik Obstgarten und Goji Obstgarten sind entkeimt und zum Verzehr geeignet und daher bedenkenlos kalt zubereitbar. Herrlich, nicht?